Kosten­anteil der Be­wohner

Grund­sätz­lich ist der Be­wohner ver­pflich­tet, sich an den Kosten der Hilfe zu be­teili­gen - ist er aller­dings ohne Ein­künfte, be­an­tragt er hier­für Arbeits­losengeld II.

Die Selbst­beteili­gung be­trägt seit dem 1.1.2020: 435,07 EUR

Ge­stellt werden Kabel­-TV, Wlan, Haus­halts­bedarf, Strom sowie drei Besuchs­fahrten inner­halb Ost­west­falens.

­